Präsentation eines Französisch

ADN, GM und Wellen Genetik

Bereits in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, Chinesische Gelehrte Tzian Kan Djen hatte eine Vorrichtung zum Lesen aufgebaut und aus der Ferne genetische Information übertragen und sie in einen anderen Organismus integrieren. Er erhielt verschiedene Hybrid, undenkbar für die offiziellen genetischen. Darüber hinaus sind diese neuen Zeichen übertragen wird fern dann auf die Nachkommen übertragen. So wurde die Welle experimentelle Genetik geboren.
 
 
 

 
 
 

Wellen Genetik Genetiker Piotr Gariaiev

„Das Leben auf der Erde kam zusammen Informationen“, die die extravagante und aktuelle Annahme der Entstehung des Lebens auf der Erde, und es gehört zur Wissenschaft genannt : Die Wellen Genetik. Die Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass dies eine fremde Wellen Informationen, die, was bestimmt sollten alle sein, die auf unserem Planeten leben werden.
Wie jeder neuer wissenschaftlicher Weg gewagt, es erfordert Grundlagenforschung. Vor allem aber wenden wir uns an die offiziellen genetischen, akademisch : DNA ist die Grundlage allen Lebens auf der Erde. DNA spielt eine fundamentale Rolle bei der Schaffung und unterhält Leben. Sie füllte zwei wichtige Funktionen : die Informationen an nachfolgende Generationen erhalten und übertragen. Die DNA wurde in jeder Zelle eines Organismus gespeichert. Die Doppelhelix enthält den genetischen Code für die Übertragung von spezifischen Eigenschaften.
Was uns interessiert, ist vor allem, dass diese DNA-Molekül Informationen über uns selbst enthält : Wie wird sich der Körper aus einer einzigen Zelle ? Was sind seine Eigenschaften ? Was den Unterschied zwischen uns und Affen machen ? Die äußere Umgebung erlegt leichte Modifikationen an diesem chemischen Molekül.

Im Jahr 1951 zwei Wissenschaftler Genetiker Englisch, Krick und Watson zeigte, daß DNA durch eine doppelte spiralförmige Kette gebildet wurde. 1953 bestimmte sie die chemische Struktur von DNA. Drei Monate später bauten sie ein dreidimensionales Modell dieses Moleküls. Sie können dieses Modell in jeder Klasse Natural Science High School sehen. Aber zu dieser Zeit diese Entdeckung wurde als wissenschaftliche Revolution anerkannt : Watson und Krick Wilson erhielt den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für ihre Entdeckung.
Warum nicht wachsen Orangen sie von Olivenhainen, oder Bananen auf Gurkenpflanzen ? Warum ein Pferd kann er ein Baby Känguru produzieren ? Und ein Gorilla schaffen wird kein Schimpanse ? Alles ist Sache der Vererbung. Dies sind die Chromosomen und Genen, die DNA bilden,, Desoxyribonukleinsäure. Nach der Analyse des menschlichen Genoms wurde gefunden, dass nur 1% der DNA für die Proteinsynthese verantwortlich. Die restlichen 99% werden oft als „der Rest“ von DNA bezeichnet. so offiziell, was wir von unseren Eltern erben würde in 1% aller übertragenen DNA-Gehalt sein,.
In der Tat der Teil, der für die Protein-Codes repräsentiert etwa 1% aller DNA. Aber das bedeutet nicht, der Rest der DNA ist nicht notwendig für uns,. Seine Bedeutung wir noch nicht verstehen, wie der Teil an Proteinen gewidmet, aber es ist das nicht unbedeutend, sofern.