Bewertet von Vadim Maslov

Sehr geehrter Petr Petrowitsch, Ich entschuldige mich für das lange schweigen: 20. Februar flog von Moskau polubolnym und krank war für mehr als 4 Wochen (etwas katarrhalische, ARD oder Grippe, Ich weiß nicht). Gefürchteten Lungenentzündung, aber es gab keine Komplikationen. Da die Krankheit nicht regelmäßig Cube-Faktor spielen konnte. Gesamt, исчисляя со дня получения от Вас и до 30 марта, zwei Wochen hörte, nicht mehr als einmal pro Tag. Die übliche Dosis von: 3-4 повтора квази-шума плюс 2 повтора гармоничного. Bemerkenswerte subjektiven Gefühle (etwas Choroid in der Nase und in den Kopf) были только в самые первые 2-3 дня. Auf Datum gibt und die beobachteten Veränderungen im Körper: 25 марта заметил слабое потемнение моей седины на темени, und dann auf der Rückseite des Kopfes. За 5 дней эффект усилился до явного: dunkler Haare bemerkt und Frau. Es stellt sich heraus, unter den vielen schwarzen Haare Ergrauen. Obwohl sie sehr dünn sind (viel schwächer weiß), но растут быстро и уже достигают 5-6 сантиметров.
Alles Gute, Vadim Maslov, Zypern.


05 April 2011